05.05. – 24.05.2016. // Jason Garlandy

Jason Garlandy

Biografische Auseinandersetzung mit dem Eigenen und einer Figur, die das eigene Leben bewegt.

Ausgehend von der geschriebenen Biografie Marilyn Monroes, geht es im Prozess weiter mit dem Betrachten von Portraits, dem Gegenüberstellen von Bilder, bis hin zur Bildüberlagerung. Am Ende findet die künstlerische Arbeit Ausdruck in verschiedenen biografischer Tonbandaufnahmen, die sich im SCHAURAUM übereinander geschichtet verfolgen lassen.

Contact Us

Fragen oder Anregungen? Hier können Sie uns jederzeit kontaktieren. Bandanfragen richten Sie bitte direkt an booking@provisorium-nt.de, Danke.

Not readable? Change text. captcha txt