Di, 09.05. – Di, 30.05.17//Elke Radtke//Rückspiegel

 In Ausstellung, Schauraum

Elke Radtke ist seit 2005 als Video-Künstlerin JULADI tätig. Seit dem ist sie auf zahlreichen Video-Kunst und Musik-Festivals sowie sonstigen Veranstaltungen in knapp 30 Ländern aufgetreten.Sie arbeitet immer mit der Live-Kamera und einem 4 -fach Spiegelungs-Effekt. Das ist auch eindeutig ihr Markenzeichen, womit sie bereits einige live-Video-Wettbewerbe gewonnen und mit ihrem sehr eigenen Stil überzeugt hat.Zu VJ Auftritten kommen Gegenstände wie Federn, Glitzerhandschuhe, Papier, Blätter und ähnliches zum Einsatz. VJ steht hier für Video-Jockey. Wie ein DJ mit Musik arbeitet, so werden beim VJ bewegte Bilder live zur Musik erstellt oder gemixt.Bei ihrer Juladi – video – Tanz – Performance bewegt sie sich vor der Kamera und wird per Software in 4-Fach Spiegelung gesetzt und direkt auf die Leinwand projeziert. Durch das zusätzliche Feedback entsteht eine atemberaubende Optik und jede Performance ist einzigartig.Zur Juladi – interaktiven Videoinstallation wird jeder eigeladen, vor die leere Projektionsfläche zu treten. Von einer Kamera aufgenommen und in 4-Fach Spiegelung gesetzt entstehen tolle Effekte, die direkt auf und hinter die Personen projeziert werden. Für Jung und Alt eine beeindruckende Installation, bei der man sich neu entdecken kann.Ihre ganz spezielle Videokunst hat sie bereits in Mexiko Stadt an der Kunstuniversität San Carlos, sowie in Berlin an der NYU New York Universität gelehrt.Elke Radtke hatte u.a. Auftritte oder Ausstellungen im Kunstmusum Bonn, im Museum of Modern Art in Espoo, Finnland, im MUCA Museum in Mexico City, sowie auf großen Musik-Festivals in Ländern wie Australien, Guatemala, Neuseeland, Spanien, Frankreich, Ungarn, Holland,…Juladi verwirklicht auch immer wieder Kunstprojekte mit Kindern und Menschen mit geistiger Behinderung.Im Schauraum werden aktuelle Bilder ausgestellt, sowie ein Rückspiegel auf ihre bisherigen Auftritte und Kunst-Videos gezeigt. Zur Vernissage gab es eine live-video-tanz-performance und die Gäste konnten die interactive Videoinstallation ausprobieren. Text//Elke Radtke

Contact Us

Fragen oder Anregungen? Hier können Sie uns jederzeit kontaktieren. Bandanfragen richten Sie bitte direkt an booking@provisorium-nt.de, Danke.

Not readable? Change text. captcha txt
Kunst im Schauraum